coffee nerd

Beloya anaerobic - Ethiopia | 250g

Kaufen Sie das
  • 15,50 €
100 % SSL-gesichert

Röster: COFFEE PLANT in Polen


mit google translater übersetzt:


LAND: ÄTHIOPIEN

REGION: KORE BELOYA, KOCHERE

ANBAU: 1720 M

SCA SCORE: 87 PKT

SENSORISCHES PROFIL: BEEREN, MANGO, GELBE FRUCHT, MILCHSCHOKOLADE

BEHANDLUNG: ANAEROBISCH


Dank der einzigartigen Verarbeitung hat der Kaffee einen einzigartigen und phänomenalen Charakter erhalten. Kaffee duftet nach Schokolade und tropischen Früchten. Der Geschmack beinhaltet auch Noten von reifer Mango und gelbem Steinobst. Das Ganze ist sehr komplex und süß. Kaffee hat einen vollen Körper, eine zarte Säure und einen süßen Nachgeschmack.


VERARBEITUNG - ANAEROBE GÄRUNG


Wenn die Kirschen die Waschstation erreichen, erfolgt zuerst der Sortier- und Sortierprozess. Für die anaerobe Gärung werden nur vollreife Kirschen selektiert. Dann werden alle dicht in GrainPro-Beutel verpackt, die thermisch versiegelt werden. Auch bei dieser Waschstation wird versucht, einen Teil der Luft aus dem Beutel zu saugen. Nach einigen Stunden, wenn der restliche Sauerstoff von den Mikroben und Mikroorganismen verbraucht ist, findet der Prozess der anaeroben Fermentation statt. Es dauert 18 bis 24 Stunden. Dann werden die Tüten geöffnet, die Kirschen werden sanft über die afrikanischen Beete verteilt und der Trocknungsprozess in der Sonne beginnt. Es dauert etwa 2-3 Wochen, bis der Kaffee die gewünschte Feuchtigkeit bekommt.


Äthiopien Beloya ist eine Mischung aus lokalen botanischen Sorten, die auf einer Höhe von etwa 1720 m über dem Meeresspiegel wachsen. Die Waschstation Biloya, aus der das Getreide stammt, befindet sich in der Stadt Kochere in der Unterregion Kore Beloya in Yirgacheffe. Hier beträgt die durchschnittliche Größe einer Farm der lokalen Bauern nicht mehr als 1 Hektar und sie bauen einmal Kaffeebäume mit Nahrung an. Probieren Sie, wie 87 Punkte Äthiopien durch die einzigartige anaerobe Fermentationsbehandlung schmeckt